NHL-info.de
Basiswissen
  Non-Hodgkin-Lymphome
     
  Detailwissen
  Follikuläres
Non-Hodgkin-Lymphom
  Multiples Myelom
  Chronisch-lymphatische
Leukämie
  Immunozytom
  Mantelzell-Lymphom
     
  Infopool
  Biologische Grundlagen
  Behandlung
  Aktiv gegen Krebs
  Einteilung der
Non-Hodgkin-Lymphome
  Medizinische Begriffe
  Studien
  Selbsthilfegruppen
  Impressum
 
 

Adresse

ribosepharm division
Hikma Pharma GmbH
Lochhamer Straße 13
82152 Martinsried

Telefon +49 (0)89 45 45 0-0
Telefax +49 (0)89 45 45 0-566
E-Mail ribosepharm(at)hikma.com
   
Registergericht: HRB 179 588 München
Sitz: Gräfelfing
Geschäftsführer: Jens Peter Wartmann

Copyright

Die vorliegenden Inhalte der Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Nutzung der Texte und Abbildungen, auch nur auszugsweise, ist ohne die eindeutige, schriftliche Zustimmung von ribosepharm urheberrechtswidrig und deshalb strafbar. Dies gilt im besonderen Maße für die Vervielfältigung, Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen. In den vorliegenden Inhalten werden eingetragene, registrierte Warenzeichen, Handelsnamen und Gebrauchsnamen verwendet. Auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, haben die entsprechenden Schutzbestimmungen volle Geltung.

Allgemeine Hinweise

Es wurde alle Sorgfalt aufgewendet, die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben in den Programmteilen zu gewährleisten. Eventuelle Fehler sind dennoch nicht auszuschließen.

Haftungsausschluss

Alle enthaltenen Informationen wurden mit größter Sorgfalt geprüft. ribosepharm kann jedoch nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die in Verbindung mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. ribosepharm haftet auch nicht für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn, die aus der Nutzung der von ribosepharm zur Verfügung gestellten Inhalte oder der darin enthaltenen Software resultieren.

Schlussbestimmung

Die Inhalte von ribosepharm, insbesondere medizinische Fachinformationen, haben ausschließlich Gültigkeit im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutzerklärung ribosepharm division Hikma Pharma GmbH

Willkommen auf der Website von Hikma Pharma GmbH ("Hikma", "Wir" oder "Uns") (die "Website"). Hikma hat sich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet und dazu, Ihre personenbezogenen Daten zu respektieren.

Diese Datenschutzerklärung richtet sich an:

  • Nutzer unserer Website (einschließlich Stellenbewerbern).
    Fachkräfte im Gesundheitswesen, mit denen wir eine Beziehung aufnehmen oder pflegen.
  • Unsere Kunden oder potenzielle Kunden, die natürliche Personen sind (wie z. B. selbstständige Apotheker).
  • Die Vertretungsberechtigten oder Kontaktpersonen unserer Kunden oder potenziellen Kunden, die juristische Personen sind (wie z. B. pharmazeutischer Großhandel).

Diese Datenschutzerklärung stellt die Grundlage dar, auf der wir jegliche von uns erfassten oder von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten nutzen werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Hikma kann Neufassungen dieser Datenschutzerklärung in bestimmten Zeitabständen vornehmen und wir werden Sie über Änderungen informieren, soweit wir dazu verpflichtet sind. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 überarbeitet.

Daten, die wir von Ihnen erfassen

Diese Daten können entweder von Ihnen direkt oder von unseren Geschäftspartnern (z. B. der Firma, bei Sie beschäftigt sind), von Dritten (z. B. Krankenhaus-Apotheken-Register, Verzeichnis der Krankenhausapotheken und Krankenhausapotheker in Deutschland) mitgeteilt werden oder können von öffentlich zugänglichen und zuverlässigen Quellen (z. B. Webseiten Ihrer Institution/ Ihres Arbeitgebers, Fachpresse z. B. Krankenhauspharmazie, Deutsche Apothekerzeitung, Pharmazeutische Zeitung) bezogen werden.

Wir werden verschiedene Daten über Sie erfassen, unter anderem wie folgt:

  • Wenn Sie uns wegen eines Stellenangebotes kontaktieren, werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, einschließlich Ihrer Kontaktdaten und Ihres Lebenslaufs speichern. Wir werden diese Daten zu keinem anderen Zweck als für die Stellenbesetzung nutzen.
  • Details Ihrer Besuche auf unserer Website, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Positionsdaten und andere Kommunikationsdaten sowie die Quellen, auf die Sie zugreifen.
  • Wenn Sie uns kontaktieren, zeichnen wir diese Korrespondenz auf.
  • Wenn Sie uns ein Kontaktformular bei einer von Ihnen besuchten Veranstaltung ausfüllen oder wenn Sie an einer Umfrage/Marktforschung teilnehmen, werden wir eine Kopie dieses Formulars mit Ihrem Namen und den Kontaktangaben aufbewahren.
  • Ihre Funktion (z. B. Titel, Position, Firmenname, und für Fachkräfte im Gesundheitswesen auch Spezialgebiete, Publikationen, Kongressaktivitäten, Auszeichnungen, Biografie, Ausbildung, Links zu Universitäten, Fachgebiete und Teilnahme an/Beiträge zu klinischen Studien, Normen, Redaktionskomitees und Organisationen).
  • Informationen über die verkaufsfördernden, wissenschaftlichen und medizinischen Aktivitäten/Interaktionen, die Sie mit uns haben, einschließlich potenzieller künftiger Interaktionen.
  • Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie Ärztemuster nach § 47 AMG (bzw. § 58 AMG für Österreich) anfordern oder von uns erhalten.
  • IP-Adressen und Cookies. Wir erfassen Informationen über Ihren Computer, einschließlich Ihrer IP Adresse, Ihres Betriebssystems und Browsertyps, soweit verfügbar, um die Nutzung unserer Website zu überwachen. Das sind statistische Daten über das Surfverhalten und Surfmuster unserer Nutzer und identifiziert Sie nicht als Person.

Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Cookies ermöglichen uns:

  • die Größe unserer Zielgruppe und deren Nutzerprofil einzuschätzen.
  • Ihre Suche zu beschleunigen.
  • Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie unsere Website wieder besuchen.

Sie können es ablehnen, Cookies zu akzeptieren, indem Sie die Einstellung auf Ihrem Browser aktivieren, die Ihnen das Ablehnen von Cookies erlaubt. Bedenken Sie jedoch bitte, dass Sie, wenn Sie diese Einstellung wählen, gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website nutzen können. Sofern Sie Ihre Browsereinstellung nicht auf die Ablehnung von Cookies eingestellt haben, wird unser System Cookies setzen, wenn Sie sich auf die Website einloggen.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über andere Personen (z. B. Ihre Kollegen) mitteilen wollen, müssen Sie diesen Personen entweder direkt oder durch ihren Arbeitgeber eine Kopie dieser Datenschutzerklärung aushändigen.

Schutz und Nutzung Ihrer Daten

Wir wenden angemessene Sicherheitsrichtlinien an, die dazu dienen, die Sicherheit und Integrität all unserer Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, weitestgehend sicherzustellen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur nutzen, soweit wir dazu gesetzlich berechtigt sind. Üblicherweise nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen soweit erforderlich, und soweit Ihre Interessen und Grundrechte durch diese Interessen nicht außer Kraft gesetzt werden. Wir können auch in Ausnahmefällen gehalten sein, Ihre Daten zum Zwecke der Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung zu verarbeiten, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Hikma, unseren Kunden, oder anderen Personen zu schützen.

Wir nutzen die von Ihnen erhaltenen Daten auf folgende Weise:

  • Um sicherzustellen, dass die Inhalte der Website für Sie und Ihren Computer so effizient als möglich präsentiert werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, sicherzustellen, dass unsere Website reibungslos auf Ihrem Computer funktioniert und wir sehen solche Verarbeitung auch als Ihr Interesse an.
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Features unserer Website zu ermöglichen, wenn Sie dies tun möchten. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Features zur Unterstützung unserer Nutzer bereitzustellen, und glauben, dass diese Features, wenn Sie diese nutzen möchten, Ihre Erfahrung verbessern werden, da Ihnen an Sie angepasste Informationen angeboten werden.
  • Im Zusammenhang mit Lebensläufen und für Hikmas Rekrutierungszwecke haben wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Informationen, um Ihre Qualifikation für eine Position bei Hikma zu bewerten.
  • Um Hikmas Innovation im pharmazeutischen Bereich zu fördern.
  • Um sicherzustellen, dass nach professioneller Ansicht gut informierter technischer Fachkräfte im Gesundheitswesen die richtigen Medikamente den Patienten erreichen.
  • Um irgendwelche Teile unseres Unternehmens oder von Vermögenswerten zu veräußern oder um einem Dritten den Erwerb des gesamten oder eines Teils des Unternehmens oder der Vermögenswerte zu ermöglichen.

Wenn Sie eine Fachkraft im Gesundheitswesen sind, mit der wir eine Beziehung aufbauen oder pflegen, oder ein Kunde oder potenzieller Kunde, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten außerdem für folgende Zwecke:

  • Um unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten (z. B. durch unsere Datenbanken).
  • Um Aufgaben zur Vorbereitung oder Umsetzung bestehender Verträge zu implementieren.
  • Um Ihnen geeignete, adäquate und aktuelle Informationen über Krankheiten, Medikamente als auch über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.
  • Um die Qualität unserer Interaktionen und Dienstleistungen zu verbessern, indem wir unsere Angebote an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen.
  • Um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihnen effizienten Support zu bieten.
  • Um Ihnen Umfragen zu senden (z. B. um uns bei der Verbesserung Ihrer künftigen Interaktionen mit uns zu helfen).
  • Um Ihnen Mitteilungen zu Produkten, Behandlungsbereichen oder Dienstleistungen, die wir bewerben, zu senden.
  • Um die Kommunikation und Interaktion mit Ihnen zu verwalten, zu planen und durchzuführen (z. B. durch den Betrieb einer Datenbank, mit der wir die Interaktionen mit Fachleuten des Gesundheitswesens aufzeichnen).
  • Um unsere Aktivitäten nachzuverfolgen (z. B. die Bewertung von Interaktionen oder Verkaufsveranstaltungen, Anzahl von Terminen/Anrufen).
  • Um Sie zu Events oder von uns gesponserten Werbeveranstaltungen einzuladen (z. B. medizinische Veranstaltungen, Vorträge, Konferenzen).
  • Um Mergers und Acquisitions, an denen unser Unternehmen beteiligt ist, zu verwalten.
  • Archivierung und Aufzeichnung von Unterlagen.
  • Für die Abrechnung und Rechnungslegung.
  • Für jeden anderen gesetzlich oder behördlich auferlegten Zweck.

Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die über Sie erfassten Daten werden innerhalb des Hikma Konzerns weiter geleitet. Dazu gehört auch die Weiterleitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (einschließlich Jordanien), wo möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau herrscht wie in Ihrem Heimatland. Sie werden auch von Mitarbeitern verarbeitet, die außerhalb des EWR für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Solche Mitarbeiter werden unter anderem mit der Erbringung von Support-Dienstleistungen beauftragt. Wir stellen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicher, indem wir von allen unseren Konzernunternehmen außerhalb des EWR, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, die Unterzeichnung von Standardvertragsklauseln (in der von der Europäischen Kommission genehmigten Form) verlangen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten den gleichen Schutz wie in Europa erfahren. Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden auch an einen externen Dienstleister in den Vereinigten Staaten von Amerika weitergeleitet und von diesem gespeichert. Dieser Dienstleister ist nach dem Datenschutzschild akkreditiert, wonach er verpflichtet ist, einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden, einzuhalten.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obgleich wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf diese Website übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen verwenden, um unbefugten Zugriff zu vermeiden.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber anderen Konzernunternehmen offenlegen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten außerdem Dritten gegenüber wie folgt offenlegen:

  • Wenn wir einen externen Dienstleister damit beauftragen, IT-Support- und/oder Cloud-Computing-Leistungen zu übernehmen, kann dieser während der Erbringung dieser Leistungen Zugang zu einigen Ihrer personenbezogenen Daten haben.
  • Für den Fall, dass wir Unternehmen oder Vermögenswerte erwerben oder veräußern, können wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber dem potenziellen Verkäufer oder Käufer solcher Unternehmen oder Vermögenswerte offenlegen.
  • Wenn Hikma oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, so werden die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten unserer Kunden einen dieser übertragenen Vermögenswerte darstellen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen verpflichtet sein können, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder zu teilen, um gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen oder um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Hikma, unseren Kunden, oder anderen Personen zu schützen.

Ihre Rechte

Die Website wird gelegentlich Links zu und von anderen Webseiten enthalten, die nicht von Hikma betrieben werden. Wenn Sie einen Link zu einer dieser Webseiten aufrufen, beachten Sie bitte, dass diese ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass Hikma keinerlei Haftung oder Verantwortung für diese Richtlinien übernimmt. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Sie haben kraft der Datenschutzgesetze das Recht, Zugang zu allen personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir gegebenenfalls speichern. Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, etwaige Fehler in Ihren Daten zu berichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, der Verwendung Ihrer Daten für Direct-Marketing-Zwecke oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke von uns zu verlangen, indem Sie eine E-Mail an privacypolicy@hikma.com senden.

Sie müssen weder für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten noch für die Geltendmachung anderer Rechte eine Gebühr bezahlen. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder überzogen ist. Alternativ können wir es in solchen Fällen ablehnen, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Kontakt

Wenn Sie Feedback oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, richten Sie bitte eine E-Mail an privacypolicy@hikma.com. Sie haben außerdem das Recht, erforderlichenfalls eine Beschwerde wegen der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei einer Datenschutzbehörde einzureichen, nämlich beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

Informationen über Hikma

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (EU 2016/679) ist Hikma Pharma GmbH, Lochhamer Str. 13, 82152 Planegg der Datenverantwortliche.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für den Zweck, für den sie erfasst wurden, notwendig ist. Wir prüfen die über Sie gespeicherten Daten laufend, um sicherzustellen, dass sie nicht länger als notwendig gespeichert werden. Diese Zeiträume werden je nach Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, dem potenziellen Risiko der unbefugten Nutzung oder der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, den Zwecken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen festgelegt. Insbesondere dann, wenn Sie uns Informationen im Zusammenhang mit einem Stellenangebot übersenden, werden wir, falls Ihre Bewerbung nicht erfolgreich ist, die von Ihnen erhaltenen Daten einschließlich Ihres Lebenslaufs schnellstmöglich, in jedem Fall jedoch binnen sechs Monaten, löschen.

 

Impressum | Kontakt | Sitemap
  supported by ribosepharm
       
NHL-info.de